Stellenangebote

Bereichsleitung (m/w/d) für Veranstaltungen und Festivals

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine             
                                                 Bereichsleitung (m/w/d) für Veranstaltungen und Festivals

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:
Leitung des Bereichs Veranstaltungen und Festivals inkl. Budgetverantwortung
Planung, Gestaltung, Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte,
  Lesungen, Kabarettveranstaltungen z.B. im Rahmen der Künstlerinnentage oder der Ingolstädter
  Jazztage
Weiterentwicklung von bestehenden und Aufbau von neuen Veranstaltungsformaten
Künstlerakquise
Vertragsverhandlungen mit Künstlern, Agenturen und Lieferanten
Übernahme der Veranstaltungsleitung während der Durchführung von Veranstaltungen
Veranstaltungsmarketing und -kommunikation in Zusammenarbeit mit der Presse- und
   Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Anforderungsprofil:
⋅ Abgeschlossenes Studium der Kulturwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
⋅ Ausgeprägte Affinität zu Kultur und Veranstaltungsmanagement
⋅ Erfahrung in Führungspositionen, idealerweise im kulturellen Bereich ist wünschenswert
⋅ Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen, idealerweise im kulturellen Bereich
⋅ sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten
⋅ eigenverantwortliche, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
⋅ ausgeprägte Fähigkeit zur Netzwerk- und Teamarbeit
⋅ Kommunikations- und Organisationstalent, Belastbarkeit und persönliches Engagement
⋅ Bereitschaft zu hoher Flexibilität in den Arbeitszeiten (insbesondere Wochenend- und Abendtermine)

Wie bieten Ihnen:
Ein interessantes Aufgabengebiet in einem sehr abwechslungsreichen Umfeld
Eine leistungsgerechte Vergütung
Eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Fühlen Sie sich angesprochen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2020 an:
Personalamt der Stadt Ingolstadt, Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt
Frau Stephanie Meier-Busch
oder per E-Mail: bewerbung@ingolstadt.de
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Tobias Klein, Geschäftsführer unter Tel.: 0841 – 305 46600 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinnützige Ingolstädter Veranstaltungs GmbH übernimmt als 100%-ige Tochtergesellschaft der Stadt Ingolstadt die Planung und Organisation der städtischen Feste und Märkte, wie die beiden Volksfeste oder den Christkindlmarkt, die Planung und Organisation verschiedenster kultureller Veranstaltungen, wie die Ingolstädter Jazztage, sowie den Betrieb des Kulturzentrums neun und der Neuen Welt.

Wir werden die Gastronomie der Kleinkunstbühne Neue Welt in Ingolstadt neu verpachten.

Bewerbungsunterlagen können bei der Gemeinnützigen Ingolstädter Veranstaltungs GmbH , Ziegelbräustr. 7, 85049 Ingolstadt oder per E-Mail unter

matthias.neuburger@ingolstadt.de angefordert werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Matthias Neuburger unter der Telefonnummer 0841/305-46607 zur Verfügung.